we move. you smile.

Newsletteranmeldung

NEWS

  • Der Sunkid Moving Carpet hilft Energie sparen

    [mehr]
  • Sunkid Lifte

    [mehr]
  • Mit dem Loopster geht’s ganz schön rund!

    [mehr]

HIGHLIGHTS

  • Weltneuheit Biga-Coaster

    [mehr]
  • Sunkid Galerie EVOLUS als Starthaus

    [mehr]
  • Wood'n'Fun: Pistenraupe als Spielgerät

    [mehr]

Sunkid errichtet Tubing- und Erlebnispark in Gressoney Saint-Jean

Das Gebiet Gressoney Saint-Jean befindet sich im italienischen Aosta direkt an der Schweizer Grenze und ist Teil des Großskigebietes Monterosa mit über 150 km Pisten und insgesamt 37 Liftanlagen. Das Gebiet ist umgeben von mehreren Berggiganten mit bis zu 4.600 m, am beeindruckendsten ist dabei wohl das Matterhorn.

Die Seilbahnen SAGIT Gressoney haben sich entschlossen, heuer erstmals für diese Wintersaison, einen Tubing- und Erlebnispark für jede Altersstufe zu errichten. Auf einem Gelände mit ca.10.000 m² wurden auf der linken Hälfte 3 Snowtubingbahnen mit Kurven und Auslauf errichtet. Auf der rechten Seite werden Skifahrern und Snowboardern verschiedene Abfahrthilfen und Attraktionen geboten, wie den Oskar & Rosi Parcour, Wildtierparcour, Biff-Paff Durchfahrt, Sunkid Rotondo Ski- und Tubingkarussell und vieles mehr.

Der Tubing- und Erlebnispark in Gressoney Saint-Jean im Überblick

 

Erschlossen wird das gesamte Gelände durch zwei Sunkid Zauberteppich Förderbänder mit je 120m Länge, die direkt nebeneinander positioniert sind. Pro Förderband können damit     theoretisch 1.400 Personen pro Stunde transportiert werden. Insgesamt ergibt sich dadurch eine Kapazität von 2.800 Personen pro Stunden. Dass diese Kapazität wirklich benötigt wird, hat sich bereits in den ersten Betriebstagen bewiesen.

Die beiden SunKid Zauberteppich Förderbänder mit einer


Bereits ab den ersten Tagen war der von Sunkid installierte Tubing- und Erlebnispark die Hauptattraktion des Skigebietes und war deshalb schon ab der Eröffnung zu "S. Ambrogio" am 06.12.05 gut besucht. Als am Stefanstag auch die Snowtubing Bahnen in Betrieb genommen wurden, sprengte der Park alle Erwartungen. Ab 27.12.05, als der Snowpark auch abends öffnete, vergnügten sich in der Zeit bis Mitte Jänner durchschnittlich 300 - 400 Personen, mit Spitzen über 500 Personen, im Erlebnispark.

Die 3 Snowtubingbahnen erfreuen sich größter Beliebtheit


Beim Eintritt in den Park ist eine pauschale Gebühr von 5 - pro Person zu bezahlen. Damit können alle Einrichtungen unbegrenzt benützt werden. Aufgrund der sehr hohen Besucherzahlen können sich die Investitionen in kürzester Zeit amortisieren.

Dabei wurde der neuen Tubing- und Erlebnispark nur lokal über Plakate, und überregional als Neuheit in den "Monterosa" Foldern beworben. Als jedoch die begeisterten Besucher ihre positiven Eindrücke weitererzählten wurden auch Reporter von lokalen Zeitungen auf den neu errichteten Park aufmerksam.

Die neue Attraktion entwickelte sich somit zum Magnet für die Besucher aus den angrenzenden Regionen und konnte die Wertschöpfung auch für die anderen im Ort befindlichen Betriebe (Restaurants, Hotels, Bars, Geschäfte usw.) erheblich erhöhen.

Dazu Sig. Cella von der SAGIT Gressoney:

Unser neuer Tubing- und Erlebnispark hat unsere Erwartungen bereits nach den ersten Betriebstagen vollkommen erfüllt, ja sogar übertroffen. Wir entschieden uns für die Firma Sunkid nicht aus kurzfristig wirtschaftlichen Gründen, es gab mehrere günstigere Angebote. Die Produkte der Firma Sunkid wurden aus Qualitäts- und Sicherheitsgründen vorgezogen, und das hat sich bewährt.
Für die Zukunft planen wir einerseits für den nächsten Winter die Erweiterung des Parks und andererseits wollen wir den Park auch im Sommer nützen.

SunKid Snowtubing - macht sichtlich Spaß!!!

KONTAKT